Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Ansprechpartner

Marina Ströer

Codename: Strippenzieher

Als Inhaberin der Firma bin ich natürlich in allen Bereichen tätig. Von der Beratung über die Ausführung zur Rechnungsstellung und vieles mehr.
Natürlich stehe ich meinen Mitarbeitern immer als Beraterin zur Seite oder springe regelmäßig für meine Kollegen ein.

Als Tochter von Jürgen Ströer ist mir die Hydrokultur und das Gärtnern in die Wiege gelegt worden. Ich habe in Enschede studiert und einen Master of Science in Human Resource Development.
Meine Freizeit verbringe ich am Liebsten draußen mit Hündin Chloe und bringe ihr dabei gerne neue Tricks bei.

Lieblingssatz: Isnichwahr!

Frank Wiemann

Codename: Der Zen Meister

Unser Master in Sachen Hydrokultur!
Von der Pieke auf gelernt und auch noch studierter Gartenbauingenieur. Hydrokulturen sind meine Leidenschaft. Sollte irgendein Mitarbeiter Fragen haben bin ich zum Thema Pflanzen DER Ansprechpartner!
Taubenzucht ist meine zweite Leidenschaft. Deshalb bin ich in meiner Freizeit meistens im Taubenschlag zu finden. Ich bin natürlich auch in einem Verein und wir planen regelmäßige Events rund um das Thema Taubenzucht u.v.m.

Lieblingssatz: Ich bin bei den Tauben!

Jürgen Ströer

Codename: die grüne Eminenz

Aufgaben: Nach der Firmenübergabe an meine Tochter bin ich überwiegend als „Springer“ in der Firma tätig und stehe den Kollegen immer mit Rat und Tat zur Seite.
Ich bin gelernter Kaufmann im Einzelhandel. 1985 habe ich mich selbstständig gemacht mit einem Geschäft für Hydrokulturen in der Hasestraße in Osnabrück. Mein Herz schlägt seit meiner Kindheit für den HSV, den ich in meiner Freizeit unterstütze.

Lieblingssatz: Gibt’s Kaffee?

Chantale Gregor

Codename: Fahrradfee

Aufgaben: In der Innenstadt sieht man mich meistens auf meinem Lastenfahrrad mit dem ich die Hydrokulturpflanzen in der Osnabrücker Innenstadt versorge.
Natürlich bin ich auch mit meinen Kollegen außerhalb der Stadt unterwegs um sie tatkräftig zu unterstützen. Nach meiner Ausbildung als Werkerin im Zierpflanzenbau bin ich zur Firma Ströer gekommen. Seit 2018 unterstütze ich nun schon das Team Ströer in der Hydrokultur- und Gartenpflege.

Lieblingssatz: Dasisgut!

Daniela Schmidt

Codename: Grüner Allrounder

Aufgaben: Meine Aufgaben bei Ströer kann man So beschreiben: So ziemlich ALLES. Ich bin sowohl in der Hydrokultur auch im Außenbereich als Maschinistin unterwegs.
Außerdem kümmere ich mich auch noch um die ganzen Arbeiten „drum herum“, wie z.B. Fahrzeug- & Maschinenpflege.
Ich bin gelernte Pflegeassistentin und bin 2019 als Quereinsteiger zum Kollegium gestoßen.
Viel Zeit verbringe ich auch mit Freunden und lege bei Festen und Feiern auch gerne mal als DJane auf.

Lieblingssatz: Hallo?!

Angelo Papke

Codename: Incredible Hulk

Aufgaben: Ich bin für alle Tätigkeiten rund um die Grünanlagenpflege zuständig. Dazu gehören Mäharbeiten, Hecken- & Baumschnitt sowie Bepflanzung, Beet- & Graupflege. Auch die Laubaufnahme im Herbst und natürlich der Winterdienst sind Teilgebiete meiner Tätigkeiten.
Als gelernter Industriemechaniker im Schwerpunkt Bergtechnik bin ich Liebhaber des guten Werkzeugs. Viel Zeit verbringe ich aber auch in meinem Schrebergarten, entspanne mich und spiele Gitarre.

Lieblingssatz: Wer schnell arbeitet ist schneller fertig.

Daniela Künne

Codename: Green Office Managerin

Meine Aufgaben: Ich bin überwiegend in der Hydrokultur unterwegs. Dazu gehören der Verkauf von Hydrokulturen oder Erdpflanzen und die Kundenberatung. Auch für die Pflege der Pflanzen bin ich zuständig. Tourenplanung, Angebotserstellung und ähnliche Büroarbeiten gehören auch zu meinen Aufgaben. Außerdem sorge ich für Struktur und Ordnung.
Ich bin gelernte Fleischereifachverkäuferin. Am Liebsten verbringe ich aber meine Zeit in der Natur oder im Garten.

Bei einem GaLa-Bauer habe ich schon etwas Gartenluft schnuppern können. Ich habe mich dazu entschlossen mein Hobby zum Beruf zu machen und bin als Quereinsteiger zum Team gestoßen.

Lieblingssatz: Ich tüddel das!

Chloe

Codename: Schnarchnase

Aufgaben: Kunden begrüßen, aufpassen, dass kein Essen auf dem Boden liegen bleibt und streicheln lassen.
In Griechenland geboren, in den Niederlanden aufgewachsen und mit 6 Jahren nach Deutschland umgezogen. Meine Hobbies sind Leckerlies suchen, im Wald spazieren gehen und schlafen.

Lieblingssatz: Wuff! (leider nicht zu übersetzen, weil Hundesprache)

Zum Seitenanfang